• Farbcode Fraktions- und Ausschusssitzungen = Fraktions- und Ausschusssitzungen
  • Farbcode Plenarsitzung = Plenarsitzung
  • Farbcode Präsidium = Präsidium
  • Farbcode Reserviert für andere Sitzungen = Reserviert für andere Sitzungen
Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

2015 März
aktualisiere Informationen

Es liegen keine Einträge für den ausgewählten Monat vor

Ältere Pressemitteilungen

  1. 27.02.2015

    Bewährte Struktur der Studierendenwerke im Südwesten soll in bisheriger Form erhalten bleiben

    Stuttgart. Angesichts gestiegener Studierendenzahlen und der regionalen Verteilung der Hochschulstandorte soll an der Zahl und der Gliederung der Studierendenwerke in Baden-Württemberg in der bisherigen Form festhalten werden. 

  2. 26.02.2015

    Finanz- und Wirtschaftsausschuss befasst sich mit Neuausrichtung der Musikhochschulen des Landes

    Stuttgart. Nach dem Wissenschaftsausschuss hat jetzt auch der Finanz- und Wirtschaftsausschuss des Landtags mehrheitlich beschlossen, von den Vorschlägen in der Beratenden Äußerung des Rechnungshofs für Einsparungen bei den fünf Musikhochschulen des Landes Kenntnis zu nehmen. Wie der Vorsitzende des Gremiums, der CDU-Abgeordnete Karl Klein, mitteilte, wurde in der Sitzung am heutigen Donnerstag, 26. Februar 2015, nochmals deutlich, dass sich die Ausgangslage für die Musikhochschulen grundsätzlich geändert hat, weil diese Einrichtungen in den nächsten sechs Jahren im Rahmen der Hochschulfinanzierungsvereinbarung zusätzlich 28 Millionen Euro erhalten. Mehr als die Hälfte hiervon, nämlich 16,5 Millionen Euro, seien für die Gestaltung von Veränderungsprozessen zur Qualitätsverbesserung vorgesehen.

     

  3. 26.02.2015

    Qualifizierungsoffensive Altenpflege motiviert Pflegehelfer zur Weiterqualifizierung

    Der Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 26. Februar 2015, die Situation der Pflegehelfer beraten. Dies teilte die Vorsitzende des Gremiums, die Grünen-Abgeordnete Bärbl Mielich, mit. „Eine gute Möglichkeit, qualifiziertes Pflegepersonal zu bekommen, ist die Weiterqualifizierung von bereits im Pflegebereich Arbeitenden und Berufsrückkehrern“, berichtete die Ausschussvorsitzende. 

  4. 26.02.2015

    Schülerinnen machen auf Kampf gegen Einsatz von Kindersoldaten aufmerksam

    Stuttgart. Schülerinnen des Mädchengymnasiums St. Agnes in Stuttgart setzen ihr Engagement gegen den Einsatz von Kindersoldaten fort. Anlässlich des weltweiten Gedenktags „Red Hand Day“ haben die Schülerinnen erneut DIN-A4-Blätter mit ihren Handabdrücken, Namen und Wünschen versehen und werden diese im Foyer des Kunstgebäudes in Stuttgart zeigen. Eröffnet wird die Ausstellung von Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler (SPD) am Mittwochmittag, 4. März 2015, im Anschluss an die halbtägige Plenarsitzung.

  5. 24.02.2015

    Untersuchungsausschuss „Rechtsterrorismus/NSU BW“ befasst sich im März 2015 mit Komplex „Günter S./Erbse“

    Stuttgart. Der Untersuchungsausschuss „Rechtsterrorismus/NSU BW“ will sich in seiner Sitzung am 16. März 2015 mit dem Fall des ehemaligen Verfassungsschutzmitarbeiters Günter S. und dem Informanten „Erbse“ befassen. 

  6. 23.02.2015

    Weitere Zeugenbefragung im Untersuchungsaus­schuss „Polizeieinsatz Schlossgarten II“ am 17. April 2015

    Stuttgart. In nicht öffentlicher Sitzung hat der Untersuchungsausschuss „Polizeieinsatz Schlossgarten II“ am Montag, 23. Februar 2015, beschlossen, seine Zeugenbefragung am 17. April 2015 fortzusetzen. Dies teilte der Vorsitzende des Gremiums, der Grünen-Abgeordnete Jürgen Filius, mit.

  7. 16.02.2015

    Untersuchungsausschuss „Rechtsterrorismus/NSU BW“ will im Fall des Feuertodes eines potenziellen Zeugen mehrere Personen hören

    Stuttgart. Der Untersuchungsausschuss „Rechtsterrorismus/NSU BW“ will sich in seinen Sitzungen am 2., 9. und 13. März mit dem Fall einer angeblichen Selbstverbrennung befassen...