• Farbcode Fraktions- und Ausschusssitzungen = Fraktions- und Ausschusssitzungen
  • Farbcode Plenarsitzung = Plenarsitzung
  • Farbcode Präsidium = Präsidium
  • Farbcode Reserviert für andere Sitzungen = Reserviert für andere Sitzungen
Abgeordnete

Hauptinhalt

Müller, Ulrich

Logo: CDU

info@mueller-mdl.de

Wahlkreis 67 (Bodensee)

Direktmandat

www.mueller-mdl.de

Funktion in folgenden Gremien

stellv. Mitglied
Ständiger Ausschuss
Mitglied
Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport
stellv. Mitglied
Innenausschuss
Vorsitzender
Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
stellv. Mitglied
Ausschuss für Integration

Kurzbiografie

Persönliche Angaben:
Geboren am 11. Dezember 1944 in Schwäbisch Hall; evangelisch, verheiratet, vier Kinder.

Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen:
Schulzeit in Mittenwald und Garmisch-Partenkirchen. 1965 Abitur. Zwei Jahre Zeitsoldat der Bundeswehr. 1967 bis 1972 Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen. 1972 bis 1975 Referendarzeit in Tübingen. 1975 Zweites juristisches Examen. 1975 bis 1977 Wirtschaftsrat der CDU e. V. in Bonn. 1977 bis 1980 Staatsministerium Baden-Württemberg. 1980 bis 1982 Parlamentarischer Berater der CDU-Fraktion (Finanzpolitik). Parlamentsrat a. D. 1983 bis 1996 Hauptgeschäftsführer der IHK Bodensee-Oberschwaben. Juni 1996 bis November 1998 politischer Staatssekretär im Ministerium für Umwelt und Verkehr. November 1998 bis Juli 2004 Minister für Umwelt und Verkehr. November 2004 bis April 2005 Minister des Staatsministeriums und für europäische Angelegenheiten.

Politische Funktionen:
Seit 1967 CDU-Mitglied, diverse Parteifunktionen. Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg seit 27. April 1992. Seit 2006 Vorsitzender des Umweltausschusses. 2010/2011 Obmann der CDU-Fraktion im Untersuchungsausschuss „Polizeieinsatz Schlossgarten“. Seit Juni 2011 Mitglied des Ausschusses für Kultus, Jugend und Sport. 2012 Vorsitzender des Untersuchungsausschusses „Kauf der EnBW-Anteile“.

Sonstige Funktionen und Mitgliedschaften:
Ehrensenator der Fachhochschule Ravensburg-Weingarten. Vorsitzender des Vereins der Freunde des Instituts für Seenforschung, Langenargen (ehrenamtlich). Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schloß Aulendorf GmbH (ehrenamtlich). Mitglied des Kuratoriums des DLRG-Landesverbands Württemberg e. V. 1998 bis 2006 Vorsitzender der Aufsichtsräte der Flughafen Stuttgart GmbH und der Baden-Airpark GmbH. 1985 bis 2011 mit Unterbrechungen Mitglied in Aufsichtsgremien des Südwestfunks und des Südwestrundfunks, zuletzt Vorsitzender des Verwaltungsrats. Zahlreiche weitere Funktionen und Mitgliedschaften.

Angaben nach Teil I der Offenlegungsregeln:
Vorsitzender des Aufsichtsrats der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH (IBT) (ehrenamtlich). Mitglied des Aufsichtsrats der Bavaria Film GmbH.

Auszug aus dem Abgeordnetenhandbuch

Postanschrift

Landtag von Baden-Württemberg

Haus des Landtags
Konrad-Adenauer-Straße 3
70173 Stuttgart

Telefon

Zentrale

+49 711 2063 0

Presse­stelle

+49 711 2063 268

Besucher­dienst

+49 711 2063 228

Infothek

+49 711 2063 500

Kontakt