• Farbcode Fraktions- und Ausschusssitzungen = Fraktions- und Ausschusssitzungen
  • Farbcode Plenarsitzung = Plenarsitzung
  • Farbcode Präsidium = Präsidium
  • Farbcode Reserviert für andere Sitzungen = Reserviert für andere Sitzungen
Abgeordnete

Hauptinhalt

Dr. Stolz, Monika

Logo: CDU

Kurzbiografie

Persönliche Angaben:
Geboren am 24. März 1951 in Worms; katholisch, verheiratet, vier Kinder.

Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen:
Volksschule, Gymnasium und Abitur in Worms. Studium der Volkswirtschaftslehre in Freiburg mit Abschlußdiplom 1974. 1974 bis 1977 wissenschaftliche Referentin bei der Konrad-Adenauer-Stiftung. 1976 bis 1983 Studium der Humanmedizin in Gießen, Würzburg und Bonn. 1985 Promotion zum Dr. med., danach als Ärztin tätig. Vom 5. Oktober 2005 bis zum 1. Februar 2006 politische Staatssekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport. Vom 1. Februar 2006 bis zum 24. Februar 2010 Ministerin für Arbeit und Soziales. Vom 24. Februar 2010 bis 12. Mai 2011 Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren.

Politische Funktionen:
1989 bis 2005 Gemeinderätin in Ulm und Ortschaftsrätin in Ulm-Unterweiler, davon 1991 bis 1999 als Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion. Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg seit 11. April 2001.

Sonstige Funktionen und Mitgliedschaften:
Vorsitzende des Beirats der Stiftung „Singen mit Kindern“. Mitglied des Stiftungsrats der Stiftung „Kinderland Baden-Württemberg“. Mitglied des Vorstands der Familienbildungsstätte Ulm. Mitglied des Vorstands der Veronika-Stiftung. Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.

Angaben nach Teil I der Offenlegungsregeln:
Vorsitzende des Bundesverbands katholischer Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen für Kinder und Jugendliche e.V. (ehrenamtlich).

Auszug aus dem Abgeordnetenhandbuch

Postanschrift

Landtag von Baden-Württemberg

Haus des Landtags
Konrad-Adenauer-Straße 3
70173 Stuttgart

Telefon

Zentrale

+49 711 2063 0

Presse­stelle

+49 711 2063 268

Besucher­dienst

+49 711 2063 228

Infothek

+49 711 2063 500

Kontakt