• Farbcode Plenarsitzung = Plenarsitzung
  • Farbcode Präsidium = Präsidium
  • Farbcode Fraktions- und Ausschusssitzungen = Fraktions- und Ausschusssitzungen
  • Farbcode Reserviert für andere Sitzungen = Reserviert für andere Sitzungen
Abgeordnete

Hauptinhalt

Maier, Klaus

Logo: SPD

Kurzbiografie

Persönliche Angaben:
Geboren am 16. März 1956 in Nattheim (Landkreis Heidenheim); evangelisch, verheiratet, zwei Kinder.

Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen:
1963 bis 1966 Volksschule Nattheim. 1966 bis 1972 Realschule Heidenheim. 1972 bis 1975 Ausbildung zum gehobenen Verwaltungsdienst beim Bürgermeisteramt Nattheim und Landratsamt Heidenheim. 1975 bis 1977 Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Stuttgart. 1977 Abschluss Diplom-Verwaltungswirt (FH). 1977 bis 1983 Stadtverwaltung Aalen. 1983 bis 1986 Stadtkämmerer der Stadt Oberkochen. 1986 bis 2011 Bürgermeister der Stadt Heubach und Verbandsvorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein.

Politische Funktionen:
1989 bis 2011 Mitglied des Kreistags des Ostalbkreises, ab 1998 Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. Seit 2009 Mitglied der Verbandsversammlung des Regionalverbands Ostwürttemberg. Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg seit 12. April 2011.

Sonstige Funktionen und Mitgliedschaften:
Vorsitzender des Polizeimuseum-Fördervereins Heubach. Stellv. Vorsitzender der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch-Bartholomä. Mitglied des Verbands der Verwaltungsbeamten Baden-Württemberg.

Angaben nach Teil I der Offenlegungsregeln:
Geschäftsführer der Wohnbau GmbH Heubach. Mitglied der Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems.

Auszug aus dem Abgeordnetenhandbuch

Postanschrift

Landtag von Baden-Württemberg

Haus des Landtags
Konrad-Adenauer-Straße 3
70173 Stuttgart

Telefon

Zentrale

+49 711 2063 0

Presse­stelle

+49 711 2063 268

Besucher­dienst

+49 711 2063 228

Infothek

+49 711 2063 500

Kontakt